Der Kleine Buch Verlag macht Winterpause

>> Internet Rundbrief 59 <<

Liebe Rundbriefleserinnen und -leser,

 

von Ruhe und Besinnlichkeit zur Adventszeit kann im Verlag wirklich nicht die Rede sein: Programm- und Vorschauplanung, Standdienst auf der Bruchsaler Schlossweihnacht und natürlich das Weihnachtsgeschäft halten uns auch zum Jahresende auf Trab. Unsere Weihnachtsfeier in der vergangenen Woche hatten wir uns redlich verdient und bei Raclette und Fondue ging es im wahrsten Sinne des Wortes heiß her.

Doch wer die Weihnachtsfeier schon hinter sich hat, dem wird auf einmal schlagartig bewusst: Bald steht der Weihnachtsurlaub vor der Tür. Das heißt aber auch: Weihnachten steht vor der Tür. Da kommt die Frage auf: „Geschenke schon alle besorgt?“ Die Antwort fällt beim jedem im Team ganz unterschiedlich aus. Anja hat schon seit Tagen alle Geschenke zusammen und Bea nähert sich peu à peu diesem Ziel, während Steffi noch nicht einmal angefangen hat, sich über Geschenke für die Liebsten Gedanken zu machen.

 

Und Sie, liebe Leserinnen und Leser? Schon alle Geschenke zusammen? Noch nicht?

Wir haben die Lösung: Stöbern Sie in aller Ruhe in unserem Webshop und bestellen bequem Bücher aus unserem Programm. Wir packen Ihre Bestellung gern weihnachtlich ein und verschicken sie auch direkt an den Beschenkten – mit einem persönlichen Gruß von Ihnen. (Schreiben Sie nach Abschluss der Bestellung einfach eine E-Mail an info@derkleinebuchverlag.de mit dem gewünschten Text. Bitte nennen Sie im Betreff Ihren Namen und die entsprechende Bestellnummer)

Und falls Sie sich nicht fündig werden, gibt es noch die Büchergutscheine, die sich ebenso hervorragend unter dem Weihnachtsbaum machen.

 

Wir hoffen, dass Sie (und wir natürlich auch) alle Geschenke noch rechtzeitig zum Fest zusammenbekommen und wünschen Ihnen heute schon ein schönes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage sowie einen guten Start in ein gesundes und glückliches Jahr 2016. Auch wir gönnen uns vom 24.12.2015 bis zum 04.01.2016 eine kreative Winterpause und tanken Kraft für die vielen tollen Projekte, die Sie im Frühjahr 2016 erwarten.

 

Festliche Grüße

Das Team von Der Kleine Buch Verlag

Ein Kommentar zu “Der Kleine Buch Verlag macht Winterpause”

  1. Danke ffcr die aufmunternden Worte! :-)Und zu den Zeitschriften ich stf6ber ja gern in denen. Aber ich blletsee ungern ich hab sie lieber erst mal in der Hand bevor ich kaufe. Und dort wo wir bisher wohnten, gab es keinen schf6nen Zeitschriftenladen. Wenn ich mal am Leipziger Hauptbahnhof war, gab es aber immer einen Zwischenstop dort in der Buchhandlung geniale Auswahl. Auch englisch- und franzf6sischsprachige. :-)Liebe Grfcdfe,Ursula

    Antworten

Hinterlassen sie einen Kommentar