Frohes Neues, Happy New Year, Buon Anno, Bonne année

Liebe Rundbrieflesende,

Wir hoffen sehr, Ihr seid alle unfallfrei ins neue Jahr geschlittert. Nach unserer Winterpause sind auch wir wieder von unseren gemütlichen Sofas und aus unseren kuscheligen Betten gekrabbelt und haben uns mit vollem Elan in die Planung und Produktion des Buchjahres 2023 gestürzt. Und wir haben viel vor! Ihr könnt also gespannt sein …

Auch unser Bücherbüffet – Laden bietet euch in den kommenden Monaten wieder jede Menge spannender Veranstaltungen und tolle Lesungen. Also kommt vorbei!

  • Buchempfehlungen
  • Schreibwerkstatt
  • Veranstaltungen

Buchempfehlungen  aus dem Lauinger Verlag

900 Jahre Nesselried –
Eine kleine Geschichte

Die Geschichte eines getrennten Dorfes.Über das beschauliche Nesselried, in der Vorbergzone des Schwarzwaldes mitten in der Ortenau gelegen, war bislang wenig historisches bekannt. Der Autor und weitere historisch Interessierte aus Nesselried und Umgebung geben in diesem Buch einen weitreichenden Einblick in die Geschichte des Ortes.

ISBN: 978-3-7650-1433-8
Auch als Farbedition erhältlich:
ISBN: 978-3-7650-1435-2

Kleine Geschichte der Stadt Lahr

von Thorsten Mietzner

Schächtelistadt, Druckerstadt, Garnisonsstadt – Lahr hat in seiner vielfältigen Geschichte viele Beinamen bekommen. Der Lahrer Stadthistoriker erzählt in seiner „Kleinen Geschichte der Stadt Lahr“ die wandlungsreiche Biographie dieser badischen Kleinstadt, bei der die Lahrerinnen und Lahrer mal Objekte der Umstände, mal Subjekte ihres eigenen Schicksals waren.

ISBN: 978-3-7650-1431-4

Wie Karl Drais das Fahrrad erfand – Kleine Geschichte der Laufmaschine

von Hans-Erhard Lessing

1817 fuhr Karl Drais auf einem bisher nie gesehenen Fuhrwerk aus Mannheim hinaus.
Zum 200jährigen Jubiläum des Fahrrads präsentiert der Drais-Biograph Hans-Erhard Lessing seine verblüffenden Erkenntnisse über die erstaunliche Karriere dieser Mobilitätsidee im ganzen Abendland, bevor Fahrverbote und die aufkommende Eisenbahn dem Fortschritt ein Ende setzten.

ISBN: 978-3-7650-8431-7

Empfehlungen  aus dem Bücherbüffet – Laden

mache-deine-spalten-selbst-jahreskalender 2023

Fünf Spalten, drei Spalten, acht Spalten, vier Spalten … jeder hat andere Ansprüche an einen Wandplaner. Deshalb verfügt der mache-deine-spalten-selbst-kalender über ein intelligentes, individualisierbares Einteilungssystem. Man entscheidet sich, wie viele Spalten man benötigt und kann die Unterteilung dank farblicher Markierungen ganz einfacher selbst vornehmen. Der Ideale Jahresplaner für Familien, Arztpraxen, Büros, Vereine, WGs, etc.

Zum Kalender: ISBN 978-3-7650-9061-5

AMAZONAH

von Lou Bihl

„Amazonah“ ist eine Vorschau auf die künftige Entwicklung aktueller Probleme: Heißes Wetter, soziale Kälte, politische Skrupellosigkeit und eine neue Pandemie. Doch es zeigt auch die Kraft der Liebe in Zeiten der Krise – und was Frauen zu deren Bewältigung befähigt. Chefgynäkologin Anna und Teilzeitreporter Ben begegnen sich bei einer Pressekonferenz. Unverhofft schlägt Amor zu. Doch dann schwappt eine tückische Pandemie vom Amazonas über die Welt.

Zum Buch: ISBN 978-3-949286-07-0

Punkte

von Giancarlo Macri und Carolina Zanotti

Was passiert wenn man flüchten muss?

Ein berührendes Bilderbuch, das alle großen Fragen von Migration, Arm und Reich, Integration und Solidarität mit Punkten visualisiert. Sogar das Parlament aus Punkten, das über das Schicksal vieler entscheidet.

Zum Buch: ISBN 978-3522304719

Micky und die tausend Karlos

von Walt Disney

Großartige europäische Zeichner und Autoren werfen ihren ganz eigenen Blick auf das Entenhausen-Universum: Die Hommage-Reihe steht stets für ein ganz besonderes Leseerlebnis! In diesem brandneuen Band schicken Thierry Martin und Jean-Luc Cornette Micky ins Mittelalter, wo er auf seinen Erzfeind Kater Karlo in tausendfacher Ausführung trifft.

Zum Buch: ISBN 978-3-7704-0034-8

Schreibwerkstatt

EINSTEIGER-KURS : STORYTELLING & DIALOGE

28. Januar 10:30 – 17:00 Uhr
Dieser Workshop ist ideal für all jene, die es in den Fingern juckt, ihre Geschichte aufs Papier zu bringen, aber nicht so richtig wissen, wie sie anfangen sollen. Auch Fortgeschrittene, die schon mitten im Schreiben sind, aber denen der Fluss fehlt, sind herzlich eingeladen. In kleinen Übungen werden Tipps und Tricks vermittelt, wie Sie den Anfang finden, sich strukturieren und die richtige Schreibmethode für sich entwickeln oder mal eine Neue versuchen.

In diesem Kurs gibt es keine freien Plätze mehr, aber meldet euch trotzdem gerne als Nachrücker*in an oder schaut bei einem der anderen Kurse vorbei.

Weitere Schreibwerkstätten:

25.03.2023 – Aufbau Kurs: Schreiben für Fortgeschrittene
20.05.2023 – Spannungsbögen: der perfekte Krimi, den Roman aufpeppen
24.06.2023 – Buchpräsentation: Organisieren, Bewerben, Halten
22.07.2023 – World-Building und fantastische Kreaturen: Fantasy Romane
bewältigen – Gast-Dozentin:  Nina Gibler
16.09.2023 – Konflikte und Charaktere: Richtig plotten
25.11.2023 – Großer Verlag, kleiner Verlag, Self-Publishing: Den richtigen Verlag finden

Anmeldung und Infos: weschenfelder@lauinger-verlag.de

Veranstaltungen

Lesung

Donnerstag, 2. Februar 2023 -17:00 Uhr
Eintritt frei
Oliver Hoffmann liest aus seinem viktorianischen Krimi Moriarty.
London, 1894. Eine bizarre Mordserie an prominenten Mitgliedern der Gesellschaft stürzt die Stadt in Angst. Professor James Moriarty muss wider Willen eine Allianz mit seiner Nemesis, dem kokainsüchtigen, selbsternannten Meisterdetektiv Sherlock Holmes, eingehen, um dem Serienmörder das Handwerk zu legen.

Bücherbüffet – Laden
Kaiserstr. 58
76133 Karlsruhe

Zum Buch: ISBN 978-3-948483-87-6

Lesung

Donnerstag, 16. Februar 2023 -17:00 Uhr
Eintritt frei
Nina Gibler liest aus ihrem Roman Aus Sicht einer Tochter.

Mutter sein, Tochter sein – ein Urinstinkt. Zwei Begriffe, deren Klang und Erklärung nicht einfacher sein könnte. Und dabei ist es ein langer und steiniger Weg, herauszufinden, wer hinter diesen zwei Rollen steckt: zwei Menschen, die ihre Kraft und ihren Ehrgeiz Tag für Tag aufs Neue beweisen. Um das zu lernen, begibt sich eine Tochter auf die Reise in die Fremde und erkundet das allzu Bekannte. Eine Botschaft für Mütter aus der Sicht einer Tochter. Eine Einladung zum Reflektieren für beide.

Bücherbüffet – Laden
Kaiserstr. 58
76133 Karlsruhe

Zum Buch: ISBN 978-3-710813-92-4

Weitere Lesungen:

23.02.2023 – Volker Michel: Der pelzige Pälzer

02.03.2023 – Martina Bilke: Orlandos Fächer

Mehr Infos auf unserer Homepage

Für noch mehr Inspiration besuchen Sie gerne unseren OnlineShop oder kommen Sie einfach im Bücherbüffet-Laden vorbei.

Von Montag bis Samstag haben wir von 10 – 19 Uhr die Türen unseres Bücherbüffet-Ladens für Sie geöffnet!
Bis dahin wünschen wir Ihnen eine frohe Adventszeit!

Das Team vom Lauinger Verlag und
das Team vom Bücherbüffet-Laden

Lauinger Verlag |
Bücherbüffet-Laden

Kaiserstraße 58
76133 Karlsruhe
Bücherbüffet-Laden                                                        Lauinger VerlagÖffnungszeiten:                                                                 Bürozeiten:
Montag – Samstag                                                           Montag – Freitag
10:00 – 19:00 Uhr                                                              9:00 – 17:00 Uhr
Tel: 0721 / 47 037-029                                                      Tel: 0721 / 47 037-027
(Filial-Vknr.: 32529)                                                           (Verkehrs-Nr.: 13827)
buecherbueffet-buchkatalog.de                                         lauinger-verlag.de
Copyright © 2023 Lauinger Verlag | Bücherbüffet-Laden. All rights reserved.
Our mailing address is:
Lauinger Verlag | Bücherbüffet-Laden
Kaiserstrasse 58, Karlsruhe 76133, Germany
Add us to your address book
Instagram
Instagram
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Website
Website
Pinterest
Pinterest
Email
Email

This email was sent to << Test Email Address >>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Der Kleine Buch Verlag · Leopoldstrasse 7b · Karlsruhe 76133 · Germany

Hinterlassen sie einen Kommentar