Ziegler

Daniela M. Ziegler

Daniela M. Ziegler, in den Fünfzigern im weltoffenen Heidelberg geboren, hat das klangvolle Kurpfälzisch mit der sprichwörtlichen Muttermilch eingesogen und stets gepflegt – auch fern von der Heimat. Für die promovierte Archäologin ist jede Vokabel, jede Redewendung des Heidelberger Dialekts ein kostbarer Fund, den es liebevoll zu bewahren gilt. Neben Fachartikeln, Rezensionen, einem Roman und verschiedenen Prosastücken ist »Wie ma halt so redd!« ihr erstes Mundartbuch. »Wenn Dialekte schon aussterben, dann zumindest nicht sang- und klanglos«, meint sie dazu.