Die Koffer der Anderen

ISBN: 978-3-7650-9130-8
n.a.
Taschenbuch
180 Seiten

15,00 Preis inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht vorrätig

Buchbeschreibung: "Die Koffer der Anderen" von Sabine Kobel

Hinter jeder erfolgreichen Frau liegt mindestens ein toter Mann

                                         oder

Das Böse ist manchmal eine Notwendigkeit


Schüchtern, zurückhaltend und verschlossen, das ist Vera Flemming, Autorin und Ghostwriterin, die den Kontakt zur Außenwelt schon lange verloren hat.

Eine ramponierte Frauenseele erzählt in diesem Roman ihre abenteuerliche Geschichte aus Kindheitserinnerungen, Familientragödien, Liebesgeschichten und Todesfällen. Eine Selbstfindung, die auf absurd komische Weise immer wieder Unglück und Tod mit sich bringt. Skurril. Boshaft. Abgründig.

 Die Autorin legt ein unglaubliches Tempo vor – ein unvergessliches Leseerlebnis!

Hertha Schmoll, Autorin


Schüchtern, zurückhaltend und verschlossen, das ist Vera Flemming, Autorin und Ghostwriterin. Sie hat den Kontakt zur Außenwelt schon lange verloren. Um am Leben der Anderen teilzunehmen, bleiben ihr die Koffer, diese gelegentlich wahllos geklauten fremden Koffer. Von Bahnhöfen. Von Flughäfen.
Doch plötzlich wird ihr ein Koffer zum Verhängnis…

Informationen über den Autor "Sabine Kobel"

Sabine Kobel, Jahrgang 1955, wurde in Plauen im Vogtland geboren und lebte bis zum Abitur in Bruchsal. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg und Frankfurt am Main arbeitete sie bei verschiedenen Versicherungen.
Mit ihrem Mann lebt Sabine Kobel in der Pfalz.

weiter Informationen und Bücher von Sabine Kobel...

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Die Koffer der Anderen”