Immerblau

Erscheinungsdatum
15. Oktober 2022
ISBN: 978-3-7650-9172-8
n. a.
Broschur
122 Seiten

16,00  Preis inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Buchbeschreibung: "Immerblau" von Sigrid Kleinsorge

Erscheinungsdatum 15. Oktober 2022

„Als er noch lebte“
Die Suche nach dem Großvater über den niemand spricht.
Eine Geschichte, der man sich nicht entziehen kann.
So bildhaft beschrieben, dass man glaubt, dabei zu sein.

 

Familien gehören zusammen. Dieser Satz treibt die Protagonistin Vera. Im Krieg geboren, erlebt sie die Abwesenheit der Männer, eine unvollständige Familie. Der Großvater, der Vater, der Onkel, alle sind fort. Als der Vater nach dem Krieg zurückkommt, bleibt er unerreichbar. Niemand weiß, welche Rolle er im Krieg gespielt hat. Wenn Vera ihn nach dem Großvater fragt, verschließt sich sein Gesicht. Eine Antwort bekommt sie nicht. Aber es existieren Worte, die mit dem Großvater fest verbunden sind: Als er noch lebte. In den Märchen ihrer Kindheit, in denen alles gut ausgeht, nimmt er für sie Gestalt an. Erst als Veras Vater stirbt, findet sie das Familienalbum des Großvaters und begibt sich auf die Suche nach ihm.

 

Informationen über den Autor "Sigrid Kleinsorge"

Sigrid Kleinsorge wurde 1940 in Halle/Saale geboren. 1960 folgt der Wechsel in die BRD. Sie schließt ein Studium der Psychologie und Soziologie in Köln ab und erhält dann Stipendien des Schriftstellerverbandes Baden-Württembergs. Erste Veröffentlichungen in Anthologien, in Almende, im Karlsruher Lesebuch. Romane: Die Abuela, Das achte Zimmer, Das Trio, Das Freitagsinterview, Und vergib uns…, eine Reise. Die Autorin lebt in Karlsruhe und Lanzarote.

weiter Informationen und Bücher von Sigrid Kleinsorge...

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.