Rundbrief 44 – Januar 2014

>> Die Deutschen sind ein gemeingefährliches Volk ... <<

Hallo liebe Rundbriefleser,

das neue Jahr bringt Veränderungen in Der Kleine Buch Verlag, darunter eine für mich spannende Personalie, denn nach knapp einjährigem Praktikum bin ich zum Cheflektor im Verlag befördert worden. Darüber freue ich mich sehr.
Als ich für diesen Rundbrief die hausinterne Zitatenliste prüfte, fiel mir ein Zitat ins Auge, das eine Aussage über die Deutschen macht. Ein Meister der Ironie rückt da die Deutschen in ein Licht, das amüsant und hintergründig ist:
Die Deutschen sind ein gemeingefährliches Volk: Sie ziehen unerwartet ein Gedicht aus der Tasche und beginnen ein Gespräch über Philosophie.
Heinrich Heine, deutscher Dichter und Journalist, 1797–1856
Natürlich spöttelt da Heine über die Revolutionsscheu der Deutschen, die ihre Gefährlichkeit, anders als die Franzosen, die sich ihres Königs entledigt hatten, in Literatur, Musik und tiefen Gedankenwelten auslebten. Aber vielleicht war er auch irritiert von der deutschen Ernsthaftigkeit, da er als Frankreichliebhaber den französischen Esprit vorzog. Sein Spruch zeugt jedenfalls von der Eleganz, die ihm sprachlich zu eigen war.
Unsere eigene Beschäftigung mit Literatur und Kunst findet sich auch in unseren
Terminen, Terminen, Terminen:
•Trommeln am Valentinstag, Freitag, den 14.02.2014, Beginn 18 Uhr, dancing raven woman, Kreativhaus h6, Böhl-Iggelheim, Haßlocherstr. 6
•Lesung im KOHI: Montag, den 17.02.2014, Beginn 20 Uhr, Sebastian Köhli und Birte Jakobs im KOHI, Werderstr. 47, Karlsruhe
•Die Kleine Buch Runde 5: Dienstag, den 18.02.2014, Beginn 19 Uhr, im Seminarraum von Der Kleine Buch Verlag, bei Interesse bitte E-Mail an: florianarleth@hotmail.de
Ankündigungen
•Der Kleine Buch Verlag veranstaltet die „Mordsurlaub“ Kurzkrimipreisverleihung am 21. März im U-Max im PrinzMaxPalais, Karlstr. 10, Karlsruhe
Die besten Wünsche zum neuen Jahr von mir und dem Team von Der Kleine Buch Verlag, bis zum nächsten Monat.

Herzliche Grüße
Lutz Brien

und das Team von
Der Kleine Buch Verlag

Hinterlassen sie einen Kommentar