Urlaubsreif: Raus in die Welt

Liebe Rundbriefleserinnen und -leser!

Die Sommerferien haben begonnen und obwohl die Urlaubssaison dieses Jahr wohl etwas weniger ausgeprägt sein wird, treibt es unsere Gedanken doch immer wieder in die weite Welt hinaus. Wir wollen neue Orte entdecken, Menschen kennenlernen und deren Geschichten erfahren.

Für die kleinen und großen Entdeckungsreisen haben wir hier ein paar Besonderheiten für Sie!

 


Der verlorene Mann
Der verlorene Mann

 

Als Elisabeth Wagner mitgeteilt bekommt, dass ihr Ehemann bei seiner Nepal-Entdeckungsreise im Himalaya verschwunden ist, muss sie sich notgedrungen selbst auf Spurensuche begeben. Eindrucksvoll beschreibt Heidi Fischer in Der verlorene Mann wie Elisabeth eine völlig neue Seite an ihrem Mann entdeckt und beginnt, auch ihr eigenes Leben zu hinterfragen.


Afrika - Band 1
Afrika – Band 1

 

Ein Jahr durch Afrika – diesen Traum hat sich die Lehrerin und Autorin Astrid MacMillian mit ihrem Mann verwirklicht. Im August 2012 fahren sie los, immer der Küste entlang durch 30 afrikanische Länder. In diesem persönlichen Reisebericht in 2 Bänden lässt uns die Autorin teilhaben an ihrer Leidenschaft für diesen Kontinent, an ihren Begegnungen, an ihren Gedanken zu Land und Leuten und ihren Freuden und Nöten während dieser turbulenten Zeit.

 

 


 

Im Schatten des Apfelbaums
Im Schatten des Apfelbaums

 

Die junge Kunststudentin Klara reist in die Normandie, um der Vergangenheit ihrer Eltern nachzuspüren. Sie will den rätselhaften Tod ihres leiblichen Vaters aufklären und fördert dabei nicht nur Angenehmes zutage. Simone Kettendorfs Im Schatten des Apfelbaums ist ein Roman über Familiengeheimnisse, Lügen und Intrigen, aber auch die große Liebe.

 

 


 

StudiStadtführer Karlsruhe
StudiStadtführer Karlsruhe

 

Der StudiStadtführer Karlsruhe ist nicht nur eine große Hilfe für alle, die ihr erstes Semester in Karlsruhe antreten wollen, sondern auch ein Weg für alteingesessene Student*innen ihre Stadt ganz neu kennen zu lernen. Von Restauranttipps bis hin zu wichtigen Infos rund ums Thema BAföG und Finanzen ist alles dabei.

 

 


 

Schwarz & Weiß
Schwarz & Weiß

 

Sigrid Kleinsorge erzählt, wie sich Sharifa nach dem Verlust ihrer Familie in der Serengeti wieder dem Leben zuwendet während Henriette und Konrad um ihren Sohn Markus bangen, der in der Wüste Nevadas gegen seine Drogensucht kämpft. Schwarz & Weiß ist eine moderne Familiengeschichte, von Verlust und Wandel geprägt, doch nie versiegt die Hoffnung, der Wunsch nach Zugehörigkeit.

 

 

 


Gerne können Sie in unserem Onlineshop nach diesen oder anderen Werken stöbern und sich inspirieren lassen.

Außerdem hat der Bücherbüffett Laden wieder länger für Sie geöffnet!
Schauen Sie gerne von Mittwoch bis Samstag
von 10 – 19 Uhr
bei uns vorbei und lassen Sie sich beraten!

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine erholsame Zeit!

Das Team vom Lauinger Verlag

Hinterlassen sie einen Kommentar