Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung mit Susanne Niemeyer-Langer „Lilith“

19. Mai 16:30 - 17:30

Susanne Niemeyer-Langer : „Lilith“


Susanne Niemeyer-Langer nimmt uns mit „Lilith“ durch die Nacht.

Eine Nacht, in der Lilith nach Jahrzehnten auf Otto wartet. Nochmals gerät sie in die Schwebe ihrer gleichzeitigen Liebe zu zwei Männern. Erinnerungen an die Begegnungen mit Otto, Drahtseilakte ohne Netz, und an den Alltag mit Joe, ein Alltag, wie sie ihn sich gewünscht hatten und den sie nicht ertrugen.

Während Lilith sich ihrer Vergangenheit stellt, versucht auch Joe, sich auf eine innere und äußere Reise zu begeben. Er begreift, dass er erst über Otto wiederentdeckte, wie sehr er im Bann von Lilith stand und womöglich noch steht.
Wer inspiriert wen, wer liebt wen?

Lilith beginnt zu erkennen – um am frühen Morgen eine andere zu sein.

 

Susanne Niemeyer-Langer, geboren 1955 in Bremen, lebt in Freiburg im Breisgau. Ihr Interesse, sich in andere hinein zu versetzen und dabei gleichzeitig Anteile von sich selbst  kennen zu lernen, ließ sie zunächst als Schauspielerin, später als Ärztin und Psychotherapeutin arbeiten. Und letztlich begann sie auch deshalb zu schreiben.

„Lilith“ ist Eingereicht für den Deutschen Buchpreis 2022.

Details

Date:
19. Mai
Time:
16:30 - 17:30
Cost:
Eintritt FREI

« All Events