Network-, Sonder-, & Förderprojekte

Meghan Tinneberg

Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles
so machen muss wie andere Menschen.

– Astrid Lindgren

Mit dem Ziel als Lektorin zu arbeiten, studiert Meghan Tinneberg Germanistik. Wie dies und ihre Begeisterung fürs Lesen, vor allem im Bereich Fantasy und Krimi, zeigen, hat sie viel Spaß an Sprache und allem, was dazu gehört.
Unter Meghans Aufgabenbereich fällt die Betreuung einzelner Projekte. Sie ist Projektmanagerin unsere Anthologie-Reihe „MordsBücher“. Weiterhin kümmert sie sich um alle Network-, Sonder-, Funding- und Förderprojekte rund um Verlag und Laden.

Im Büro erreichbar ist sie mittwochs von 11-15 Uhr, freitags von 11-17 Uhr und unter folgender E-Mail: networking-lauinger-verlag@web.de