Skip to main content
Startseite > Bücher > Belletristik > Krimi > Der achte Rabe

Der achte Rabe

von Marion Henneberg

15,00  inkl. MwSt

Lieferzeit: ca. 2 bis 5 Werktage

In den Warenkorb
Artikelnummer:
978-3-7650-8814-8
Abmessungen
21 × 14 × 3 cm
Seitenanzahl
352

Beschreibung

„Die sieben Raben“ stand auf dem Cover, das mit düster aussehenden schwarzen Vögeln verziert war. „Ich bin der achte Rabe“, sagte er.
Seit fünf Jahren hat Alexandra nichts mehr von ihrem Sohn Falko gehört. Er verschwand einen Tag nach seinem achtzehnten Geburtstag und hinterließ seiner Familie nur wenige Wörter: Sucht nicht nach mir!
All ihre Hoffnungen auf ein Wiedersehen werden auf grausame Art vernichtet, als sie erfährt, dass Falko ganz in der Nähe seines Elternhauses im Stadtpark Zuffenhausen brutal erschlagen wurde. Nun will Alexandra dem Menschen auf die Spur kommen, der die Schuld an seinem Tod trägt. Doch damit stößt sie zunehmend auf Unverständnis bei ihrem Mann und ihrer Tochter. Sie entdeckt Dinge, die sie lieber nicht erfahren sollte und Stück für Stück bricht ihre bisherige Welt zusammen.

Zur Homepage der Autorin

Lesevergnügen beim StadtLesen Fürth © Innovationswerkstatt Sebastian Mettler


Leseprobe und als E-Book erhältlich


BLOGGERSTIMME:

„Erstklassige, spannende und tiefgreifende Familientragödie im Kostüm eines Krimis mit leicht regionalem Touch.
Ganz tolle, überzeugende Charaktere und viele Überraschungen und Wendungen. Absolut empfehlenswerte Lektüre!“

– „Renken“ auf Lovley Books im Juni 2017


BLOGGERSTIMME:

„Marion Henneberg versteht es ausgezeichnet, den Leser in die Psyche ihrer Protagonisten blicken zu lassen. Dabei legt sie immer wieder falsche Fährten, sodass der Krimi durchgehend spannend bleibt.“

„Zabou1964“ auf Nethas Schmökerkiste am 28.05.2017


BLOGGERSTIMME:

Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen und hoffe auf eine Fortsetzung in einer spannenden Krimireihe, die ich weiterverfolgen möchte!“

„Conny1966“ auf Nethas Schmökerkiste am 28.05.2017


BLOGGERSTIMME:
„Ein lesenswertes Buch, dank der Originalschauplätze in Stuttgart, dank der kurzweiligen Handlung vor allem ab wegen der einfühlsamen und dennoch grausamen Beschreibung des menschlichen Miteinanders!“

– „Haifisch“ auf leserunde.de am 09.11.2016


BLOGGERSTIMME:

„Ich finde den Ausflug der Autorin in das Krimi-Genre gelungen und hoffe, dass es in dieser Richtung noch mehr von Marion Henneberg zu lesen geben wird.“

„odenwaldcollies“ auf leserunde.de am 09.11.2016


 

 

Autor

  • Marion Henneberg

    Marion Henneberg (* 1966) ist als Betriebswirtin in einem gemeinnützigen Unternehmen in Stuttgart angestellt und bereits seit 2008 als erfolgreiche Autorin tätig. Bisher veröffentlichte sie bei Ullstein die historischen Romane „Die Entscheidung der Magd“ (2008), „Die Tochter des Münzmeisters“ (2009),…

    mehr erfahren

1 Bewertung für Der achte Rabe

  1. von Karin Wenz-Langhans am

    Der achte Rabe Vor fünf Jahren verschwand Falko Thalinger spurlos und hinterließ seinen Eltern lediglich die Nachricht, dass sie ihn nicht suchen sollen. Umso größer ist der Schock, als er nun erschlagen in der Nähe seines Elternhauses gefunden wird. Seine Mutter Alexandra will herausfinden, wie das Leben ihres Sohnes in den letzten fünf Jahren verlief und warum er sterben musste. Leider stößt sie mit ihren Nachforschungen bei ihrem Mann und Tochter auf zunehmendes Unverständnis. Marion Henneberg, die ich bisher durch ihre spannenden historischen Romanen kannte, legt mit diesem Buch ihren ersten Kriminalroman...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Deine Bewertung *

Das Produkt wurde dem Warenkorb hinzugfügt.