Rundbrief 2 – Februar 2010

>> Wir ertrinken in Informationen - aber wir hungern nach Wissen! <<

Hallo Ihr Lieben,

erst einmal ein herzliches: Danke Schön für die vielen, vielen E-Mails als Reaktion auf meinen ersten Rundbrief. Auch besonderer Dank an alle, die ihn weitergeleitet haben. Euch allen habe ich den tollen Start zu verdanken.

Gerade noch rechzeitig ist der Februar-Rundbrief fertig geworden, denn
>> Wir ertrinken in Informationen – aber wir hungern nach Wissen! << [Rutherford D. Rogers, Bibliothekar der Yaler Universität, zitiert in der NY Times 1988].

So ergeht es mir gerade, auf der Suche nach Informationen. Ich stoße auf spannende Fachliteratur zum Thema Verlag, oder wunderbare Schreibwerkstätten für Autoren, Zeit- und Konzentrationsintensives über das Verlagsrecht. Jedoch ist das nicht alles, was ich zurzeit lese. Viele Manuskripte, Vormanuskripte, Konzepte und Ideensammlungen aller Art und Genres, wie zum Beispiel Krimi, Fantasy, Satire, Unterhaltung, Kindergeschichten, Kochbuch, Gedichte -Sammlung, und, und, und.

Aus den wirklich vielen Anfragen und Kontakte haben sich bereits schon einige Projekte ergeben.
Zwei davon gibt es schon online.
Neugierig? Einfach anklicken und Ihr landet beim entsprechenden Projekt.

Bonifatz Kieselwetter von Katja Bachmann-von Rein
Das Vaterschaftsjahr von Corinna Šnjgović

Ein Ladenlokal gleich zu Beginn zu starten, habe ich vorerst beiseite geschoben. Es gibt noch so viel Spannendes und Organisatorisches zu erledigen. Jedoch kann ich bereits das Büro und die Bürozeiten bekannt geben.
Ab dem 01.05.2010 gelten folgende Telefon-Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag : 8.00 – 12.00 Uhr

Weitere Termine und Kontaktmöglichkeiten nach Vereinbarung. Details findet Ihr unter Impressum.

Und noch mal: fühlt Euch frei, diese E-Mail an Freunde, Bekannte, Verwandte, also an ALLE, die Ihr kennt, weiterzuleiten. Lasst den Kreis weiter wachsen!

Ich freue mich jetzt schon auf Eure Reaktionen.
Bis zum nächsten Rundbrief im März.

Liebe Grüße
Eure Sonia Lauinger

Hinterlassen sie einen Kommentar